09.03.2017, 14:25 Uhr

Vortrag: Geschäftsmodelle und Kundenbindung von Webstartups

Die Teilnehmer hatten nach dem Vortrag die Möglichkeit, beim Netzwerken über das neu Gelernte und eigene Erfahrungen zu diskutieren. (Foto: Reischauer)

Gerold Weisz von der FH OÖ zeigte bei der Best Step Veranstaltung am 6. 3. auf, dass die heutige Generation von Gründern anders gestrickt ist.

WELS. Die Startup-Community tickt anders als traditionelle Unternehmen. Der Begriff „Lean-Startup“ prägt die heutige Generation an Gründern. „Lean“ bedeutet aber nicht gleichzeitig langfristigen beziehungsweise nachhaltigen Erfolg zu haben. „Lean“ bedeutet, um es negativ zu formulieren, kurzfristigen Erfolg, ohne nachhaltige Geschäftsmodelle zu erzielen. Gerold Weisz (Transferzentrum für Unternehmensgründung der FH OÖ) brachte sehr interessante Informationen, vor allem aber auch Beispiele aus der Praxis die funktionierten, aber auch solche die nicht funktionierten. Er zeigte Möglichkeiten, die es gibt, Fehler die gemacht werden, die aber jeder vermeiden kann und auch Ansätze für ein gut geplantes Startup.

Das anschließende Buffet nutzten die Teilnehmer zum Netzwerken und Diskutieren über neu Gelerntes und eigene Erfahrungen genutzt.
Die nächste INNOKontakte Veranstaltung findet am 21. März um 18.00 Uhr in der FH OÖ Campus Wels statt. Details und Anmeldung unter www.beststep.at.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.