31.10.2016, 12:17 Uhr

Barocktheater Lambach zeigt neue Komödie

(Foto: Theaterverein Barocktheater Lambach/Friedl)
LAMBACH. Der Theaterverein Barocktheater Lambach präsentiert die Komödie „Die Nacht der wohltätigen Damen“. Das Stück aus der Feder von Gustav Sperch nach Adolph L’Arronge spielt in der Zeit um die vorige Jahrhundertwende und wurde von Regisseur Mario Klein in die Wiener High Society verlegt. Mit viel Spielfreude und Elan zeigen die Darsteller, dass die "bessere" Gesellschaft zu dieser Zeit mit denselben Problemchen zu kämpfen hatte wie heute und dieselben Mittel anwendete, um Prestige und Ordnung aufrechtzuerhalten. Das Stück feiert am 4. November um 19.30 Uhr im Barocktheater Premiere. Die Vorstellungen finden zudem am 11., 12., 19.11. um 19.30 Uhr und 13. sowie 20.11. um 18.00 Uhr statt. Karten sind unter der Telefonnummer 0699 11436951 erhältlich.

Wir verlosen 3x2 Karten.

Die Aktion ist bereits beendet!

3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.