24.08.2016, 10:45 Uhr

Die Vielfalt von Brauchtum erleben im Schloss Puchberg

Nikola Zaric, Birgit Denk und Efe Turumtay geben beim Brauchtumskonzert ein Konzert zum Besten. (Foto: Atay)

Am 10. September findet im Bildungshaus Schloss Puchberg das internatinale Brauchtumsfest Wels statt.

WELS. Tanz- und Brauchtumsgruppen aus verschiedenen Ländern laden ein, die unterschiedlichsten Ausdrucksformen von Tradition zu erleben. Mit dabei sind der Musikverein der ÖBB Wels, Wösblech, der Alevitischer Kulturverein, der Verein der Siebenbürger Sachsen/Nachbarschaft Wels, der Kulturverein Kroatisches Heim, das Brauchtumszentrum Herminenhof, der Serbische Kulturverein Kud Bosiljak, die Sudetendeutsche Landsmannschaft, der Stelzhamerbund Wels sowie das Bosnisch-Österreichische Kulturzentrum "Dzemat Wels". Besonderen Höhepunkt der Veranstaltung bildet das Konzert von Efe Turumtay und Nikola Zaric mit Multitalent Birgit Denk. Die vielschichtigen Rhythmen und Klänge aus dem Orient und Balkan treffen dabei auf Tango, Jazz, Kammermusik, Klassik oder Wiener Melodien. Der Eintritt ist frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.