09.11.2016, 08:43 Uhr

Schubertiade: Vom Einklang zum Dreiklang

Michael Nowak, Leiter der Schubertiade (Foto: Köcher)

Wir verlosen Karten für die dritte Veranstaltung

WELS. Am 18. November um 19.30 Uhr findet der dritte Termin der heurigen Schubertiade Wels unter der Leitung von Michael Nowak (Foto) statt. Unter dem Motto "Vom Einklang zum Dreiklang – vom Dreiklang zum Einklang" dürfen sich die Besucher auf ein stimmungsvolles sowie visuell inspiriertes Konzert in der evangelischen Kirche Wels freuen. Die drei Interpreten Judith Graf (Sopran), Alexandra Gläser-Haas (Trompete) und Klaus Oberleitner (Orgel) bieten Musik vom Barock bis zum 21. Jahrhundert dar. Der Zeitbogen wird gespannt von Purcells „Sound the Trumpet“ über Dvoraks „Biblische Lieder“ und Bruckners „Ave Maria“ bis hin zu Jazzimprovisationen.

Wir verlosen zwei Karten.

Die Aktion ist bereits beendet!

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.