03.04.2016, 11:00 Uhr

Sonnenbrillentrends 2016

Massive Formen, knallige Farben und ein Mix der Materialien bestimmen die Sonnenbrillentrends in diesem Sommer. (Foto: United Optics)

Die Sonnebrille als "fashion statement". Die Trends 2016: massive Formen, knallige Farben, Materialmix.

WELS. Sonnenbrillen sind als Accessoire und „fashion statement“ aus der Modewelt nicht mehr wegzudenken. So spielen knallige Farben zurzeit nicht nur auf den Laufstegen von Mailand, Paris und New York eine modische Hauptrolle, sondern auch in den aktuellen Brillen-Kollektionen. Sowohl bei den Modellen für die modebewussten Herren als natürlich insbesondere bei den Damenbrillen gilt: Die Fassungen werden nicht nur größer, sondern auch massiver und auffälliger. Dezente Farben sucht man im Bereich der modischen Sonnenbrillen (fast) vergeblich. Blitzblaue, kirschrote, gelbe oder auch gestreifte Rahmen kommen zum Einsatz. "Egal ob Cateye, Panto oder Retro – runde Gläser mit Doppelsteg liegen bei Damen und Herren heuer voll im Trend", weiß Sandra Sant von Stockinger United Optics in Wels. Spannende Material-Mischungen aus Kunststoff und Metall oder Holz runden die Trends im kommenden Modefrühling ab. Die Kombination verschiedener Werkstoffe sorgt für einen individuellen Stil.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.