27.09.2016, 08:27 Uhr

Italienischer Mode-Flair für Wels

Unter Anwesenheit zahlreicher Gäste erfolgte die feierliche Eröffnung im neuen Objekt. Das Capri Mode Team startet nun mit mehr Verkaufsfläche und besserer Präsentation. (Foto: Schmidberger)

Von den Mailänder Laufstegen direkt in die Welser Pfarrgasse 16.

WELS. Capri Mode feierte am 1. September große Neueröffnung auf mehr als 200 Quadratmetern Verkaufsfläche im neu adaptierten Shop in der Pfarrgasse 16. Inhaberin Karoline Prinz wird künftig noch mehr exklusive Mode aus Mailand, Rom und Florenz bieten. Capri Moden ist eines von vielen unternehmer- und familiengeführten Geschäften, welche die Handelslandschaft in der Welser Innenstadt auszeichnen. Das Capri Team mit Alexandra, Karoline, Leopoldine, Sabine und Theresa feierte am 1. September große Geschäftseröffnung mit Prosecco und kleinen regionalen Köstlichkeiten. Zahlreiche Kunden, Vertreter aus Politik und Wirtschaft – darunter Andreas Rabl, Gerhard Kroiß, Silvia Huber, Peter Lehner, Manfred Spiesberger und Josef Resch – fanden sich zur Eröffnungsfeier ein. "Ohne den Welthit 'Capri Fischer' kann man dieses Geschäft nicht eröffnen", war sich Bürgermeister Rabl sicher und trällerte das Lied gemeinsam mit Josef Resch.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.