20.11.2016, 20:09 Uhr

Joschi Anzinger begeisterte das Publikum in Gunskirchen!

Über 2 Stunden zog am Samstag dem 19. November der Mundartautor Joschi Anzinger & die Mühlviertler Okarinamusi mit dem Programm „Geh weida kim“ das Publikum in dem mit über 100 Zuschauer bis zum letzten Platz gefüllten großen Saal der Landesmusikschule Gunskirchen in seinem Bann.

Mit "Standing Ovation" bedankte sich das begeisterte Publikum für diesen schönen Nachmittag mit den humorvollen, aber auch besinnlichen Geschichten von Anzinger, die mit sehr viel Herzblut vorgetragen wurden. Auch die Okarinamusi konnte nicht nur mit traditioneller Volksmusik überzeugen , sondern überraschten auch mit einigen Jazz - und Folk - Klassiker (u.a. mit Dave Brubeck`s "Take Five") im neuen Gewand.
Gratulation und ein „Dankeschön“ an die Organisatorinnen Jutta Wambacher und Karo Wolfesberger mit ihrem Team der SPÖ Frauen Gunskirchen für diese gelungene Kulturveranstaltung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.