22.11.2016, 15:06 Uhr

Meister am Controller wurden ermittelt

Dominik und Sandro Lehner gewannen die Doppelmeisterschaft bei der ersten Fifa 17 OÖ Meisterschaft. (Foto: Fanclub OÖ für Österreich)

Dominik und Sandro Lehner beziehungsweise Dominik Ranetbauer kürten sich zu den Fifa-Champions.

WELS. Am vergangenen Freitag und Samstag fand im max.center die 1. Xbox One Fifa 17 OÖ Meisterschaft statt. Die Doppelmeisterschaft, an der 32 Teams teilnahmen, entschieden Dominik und Sandro Lehner mit dem Team Crystal Palace für sich. Im Finale besiegten sie Sebastian Schimpl und Julian Lugstein mit Arsenal London. Dritte wurden Mustafa Zulic und Emrah Husejnovic mit Olympique Lyon. Im Einzel traten 40 Spieler an. Der Sieg ging an Dominik Ranetbauer mit FC Everton, der sich im Finale gegen Tomas Trupina (Olympique Lyon) durchsetzte. Den Dritten Platz holte sich Aleks Bejko mit Atletico Madrid. Veranstaltet wurde dieses Turnier vom in Wels ansässigen Fanclub OÖ für Österreich, der die österreichische Fußballnationalmannschaft unterstützt. Am Freitagnachmittag kamen zudem zwei Profis des Bundesligisten SV Guntamatic Ried, Fabian Schubert und Michael Brandner, zum Turnier ins max.center. Sie schrieben Autogramme, mischten sich unter die Spieler und standen für die Auslosung zur Verfügung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.