27.09.2016, 14:38 Uhr

Multikraft wurde 70 Damen präsentiert

Claudia Annerl, Erika Rokita, Marietta Aschauer und Maria Rotschopf (v.l.) bei der Besichtigung von Multikraft in Pichl. (Foto: FidW)

Dank Vortrag und Betriebsführung lernten die Gäste das Pichler Unternehmen näher kennen.

PICHL. Am 15. September veranstaltete Frau in der Wirtschaft einen Tag im Pichler Unternehmen Multikraft. Ein Haupt-Tagespunkt war der Vortrag "Effektive Mikroorganismen – Kleine Helfer mit großer Wirkung" von Biologin Erika Rokita. Im Anschluss folgte eine Betriebsbesichtigung der Multikraft GmbH. Das Familienunternehmen produziert mithilfe der EM-Technologie (Effektive Mikroorganismen) ökologische Produkte in den Bereichen Garten, Landwirtschaft, Haushalt und Reinigung. Etwa 70 Damen lernten an diesem Tag das Unternehmen sowie die Kraft der "kleinen Helfer" kennen. Den Abschluss machte ein gemütlicher Ausklang mit regionalen und biologischen Lebensmitteln.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.