30.03.2016, 10:32 Uhr

Roswitha Nickl ist in "Bewegung"

Bgm. Klaus Hubmayer, Franz Hochreiner, Roswitha Nickl, LH Josef Pühringer und Moderator Hubert Huemer. (Foto: Wolfgang Kastinger)

Die Künstlerin ist zum zweiten Mal mit ihren Werken im abz Lambach.

LAMBACH. Zahlreiche Besucher folgten der Einladung der Gallspacher Künstlerin Roswitha Nickl sowie dem abz Lambach mit Hausherrn Franz Hochreiner. Moderator Hubert Huemer konnte Landeshauptmann Josef Pühringer an der Spitze der Besucher begrüßen. Dieser ließ es sich nicht nehmen, zur Ausstellungseröffnung die Laudatio zu halten, findet diese doch im Rahmen der Landesaustellung "Mensch & Pferd" statt. Bereits zum zweiten Mal stellt Roswitha Nickl im abz Lambach ihre Werke aus und beweist, dass der Titel der Ausstellung "Bewegung" auch auf ihr Schaffen zutrifft. So ist die Künstlerin auch in ihrem Malen und Arbeiten in Bewegung, ist nicht still gestanden und hat sich in ihrer Kreativität weiter entwickelt. Neue Materialien und Stile haben in ihrem Wirken Platz gefunden. Umrahmt wurde die feierliche Eröffnung vom Schülerinnenchor "The young stars" unter der Leitung von Fachlehrerin Dorothea Buchinger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.