01.12.2016, 14:00 Uhr

Sparkasse eröffnete neue Filiale in Sattledt

Filialdirektor Hans-Jürgen Achleitner, Filialleiter René Verhofnik, Sparkasse OÖ-Vorstandsdirektor Herbert Walzhofer, Regionalleiter Robert Reif und SPAR-OÖ Geschäftsführer Jakob Leitner. (Foto: Sparkasse OÖ)

Bereits die zehnte Filiale, die in Kooperation mit Spar entsteht.

SATTLEDT. Am Freitag, 25. November, eröffnete die Sparkasse Oberösterreich ihren neuen Standort im ebenfalls gerade erst eröffneten Eurospar Sattledt. Die Filiale in Sattledt ist damit bereits die zweite Neueröffnung in der Region in diesem Jahr. Insgesamt wurden heuer bereits 2,2 Millionen Euro in das Filialnetz investiert. In der Region verfügt die Sparkasse OÖ über 20 Standorte und betreut rund 47.000 Kunden. Ein dreiköpfiges Team rund um den 32-jährigen Filialleiter René Verhofnik wird sich künftig direkt vor Ort um die Kundenbetreuung kümmern. Der Standort in Sattledt wird darüber hinaus bereits die zehnte Filiale, die in Kooperation mit Spar entsteht, sein. "Wir haben die vier gleichen Anfangsbuchstaben, eine Kooperation drängt sich da förmlich auf", scherzt Sparkasse OÖ Vorstandsdirektor Herbert Walzhofer. Auch für Spar OÖ Geschäftsführer Jakob Leitner ist die Kooperation eine Win-Win-Situation: "Nicht nur Finanzangelegenheiten sind Vertrauenssache, sondern auch der Lebensmitteleinkauf. Wir können auf eine beständige und langjährige Kooperation mit der Sparkasse OÖ zurückblicken. Umso mehr freut es uns, dass wir ein weiteres Projekt in Sattledt realisieren konnten."

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.