08.11.2016, 17:30 Uhr

Welser DJ tourte vier Monate durch Ibizas Clubs

Zurück aus Ibiza: DJ Ayman Awad (2.v.re.) mit Remembar-Chef Marc Zeller, Carina Reitstätter und Susanne Petermann. (Foto: Jobst)

Ayman Awad konnte sich bei internationalem DJ-Wettbewerb durchsetzen.

WELS/IBIZA. Der Welser DJ Ayman Awad konnte nach einer österreichweiten Ausscheidung am internationalen DJ-Wettbewerb „Burn Residency Competition“ auf Ibiza teilnehmen. Dort stellte er sich einem intensiven dreiwöchigen Wettbewerb, den er für sich entscheiden konnte. Produzenten und DJ-Größen wie Carl Cox, John Digweed oder Dubfire saßen in der Jury und kürten Awad zum Gewinner. Dieser Erfolg brachte ihm eine viermonatige Tour durch die bekanntesten Clubs auf Ibiza ein. Jetzt ist der Welser mit ägyptischen Wurzeln zurück in Österreich und feierte am 4. November seinen großen Erfolg mit einem Auftritt in der Linzer Remembar.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.