01.12.2016, 11:47 Uhr

"Winterzeit – Weihnachtsfreud": Perfekt auf den Advent eingestimmt

Schauspielerin Nicole Beutler gemeinsam mit Ingeborg Müller-Just beim gemütlichen Meet & Greet in der Villa Muthesius. (Foto: Horst Greifeneder)

Nicole Beutler las weihnachtlichte Texte in der Villa Muthesius.

WELS. Besinnliche Advent- und Weihnachtsgeschichten standen am Freitag, 25.11., im Mittelpunkt der Lesung "Winterzeit - Weihnachtsfreud" der österreichischen TV-Schauspielerin Nicole Beutler. Die sympathische Mimin spannte mit sorgsam ausgewählten Texten etwa von Erich Kästner oder Alfred Polgar einen stimmigen Bogen über die Zeit vor dem schönsten Fest des Jahres. Besonderen Anklang bei den zahlreichen Zuhörern fand die zum Schluss vorgetragene Weihnachtsbotschaft von Hermann Hesse. „Ich habe mir traditionell zum Schluss der Lesung die im Kriegsjahr 1917 geschriebene Weihnachtsbotschaft gewünscht. Der Text ist zwar schon fast 100 Jahre alt, aber von den Gedanken zum bevorstehenden Weihnachtsfest, aktuell wie eh und je“, freute sich Ingeborg Müller-Just, Präsidentin des Vereins über die gelungene Darbietung. Zum Abschluss lud die Präsidentin ihre Gäste und Nicole Beutler noch zum gemeinsamen Punsch mit Keksen in das weihnachtlich geschmückte Kaminzimmer der Villa Muthesius ein.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.