31.05.2016, 13:30 Uhr

Benefizradeln für kranke Jessica

Jeder geradelte Kilometer kommt der kleinen Jessica als Spende zugute. (Foto: privat)

Triathlet Markus Schübl tritt für den guten Zweck in die Pedale.

HOLZHAUSEN. "Ich fahre – du spendest", unter diesem Motto findet am Firmengelände der Firma Schwingshandl in Holzhausen am Samstag, 11. Juni eine ganz besondere Veranstaltung statt. In einem sechsstündigen Zeitfahren wird der ehemalige Spitzentriathlet Markus Schübl so viele Kilometer wie möglich radeln. Jeder gefahrene Kilometer zählt dabei bares Geld und kommt der vierjährigen Jessica zugute, welche an einer äußerst seltenen Blutkrankheit leidet. Mit einer Häufigkeit von 2 Erkrankungen auf 1.000.000 Personen pro Jahr ist die aplastische Anämie so selten, dass die meisten Mediziner mit dieser Erkrankung während ihrer gesamten Arbeitszeit nie konfrontiert werden. Man versteht darunter Knochenmarkversagen. Der Startschuss zur Veranstaltung fällt um 10.00 Uhr mit dem Kinder-Radmarathon. Begleitet von einem tollen Rahmenprogramm wird die Veranstaltung mit einer „After Race Party“ ab 20.00 Uhr ausklingen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.