02.11.2016, 12:32 Uhr

Diebstahl und Vandalismus zu Halloween

"Süßes sonst gibt's Saures": Unbekannte sollen in der "Halloween-Nacht" mehrere Häuser mit Eiern beworfen und Zeitungskassen aufgebrochen haben (Symboldbild). (Foto: Jag_cz /Fotolia)

In der "Halloween-Nacht" trieben unbekannte Täter in Lambach ihr Unwesen. Es kam zu mehreren Diebstählen und Sachbeschädigungen.

LAMBACH. Wie die Polizei berichtet, sollen bisher unbekannte Täter in der Nacht zum 1. November insgesamt vier Zeitungskassen gestohlen haben. Die Diebe brachen die Vorhangschlösser auf und nahmen die Kassen samt Halterungen und Schlössern mit. Zudem wurden in der "Halloween-Nacht" mindestens vier Wohnhäuser mehrfach mit rohen Eiern beworfen. Dadurch wurden die Hausfassaden, Fenster, sowie Rollläden stark verschmutzt beziehungsweise beschädigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.