28.09.2016, 14:37 Uhr

Gelände der BHAK Wels wird erweitert und saniert

Visualisierung Zubau BHAK Wels (Foto: Gärtner Neururer ZT)
WELS. Anstelle von Schülern und Lehrern sind derzeit Bauarbeiter am Schulgelände der beiden Handelsakademien HAK 1 und HAK 2 in der Stelzhammerstraße unterwegs. Denn vor kurzem starteten die Bagger, um die bestehende Turnhalle abzureißen. "An ihrer Stelle entsteht ab Herbst ein rund 3300 Quadratmeter großer Zubau. Die BIG investiert rund 8,7 Millionen Euro in das Projekt", sagt Wolfgang Gleissner, Geschäftsführer der Immobiliengesellschaft. Auf vier Geschoße verteilen sich 18 Stammklassen, vier betriebswirtschaftliche Zentren, ein Präsentations- und ein Projektraum sowie Lernzonen. Gemeinsam nutzen sie die zwei Säle für naturwissenschaftlichen Unterricht sowie die dazugehörigen Vorbereitungsräume inklusive Übungsraum und einen 400 Personen fassenden Mehrzwecksaal. Neue Brandschutzportale, eine Brandmeldeanlage sowie eine Flucht- und Orientierungsbeleuchtung bringen die Schule brandschutztechnisch auf den neuesten Stand.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.