18.04.2016, 14:29 Uhr

Sicherheit auf 100 Seiten

Gerhard Kroiß (r.) präsentierte bei der Sicherheitssprechstunde in der Noitzmühle den Sicherheitsratgeber. (Foto: Stadt Wels)

Sicherheitsratgeber soll das Leben in Wels durch Tipps und Telefonnummern sicherer machen.

WELS. Sicherheitsreferent Gerhard Kroiß hielt im Haus der Seniorenbetreuung Noitzmühle seine erste Sicherheitssprechstunde mit Vertretern der Polizei, des städtischen Bürgercenters und der Ordnungswache ab. Dabei präsentierte er die ersten Exemplare des neuen Welser Sicherheitsratgebers. Dieser bietet auf nicht ganz 100 Seiten Expertentipps für ein sicheres Leben beziehungsweise Kontaktdaten der einzelnen zuständigen Stellen in Wels. Erhältlich ist die Broschüre im Bürgercenter im Rathaus, eine Bestellung ist auch per E-Mail unter bc@wels.gv.at oder unter der Telefonnummer 07242 2358350 möglich.

2. Mai als nächster Termin

Die rund zwei Stunden dauernde Sicherheitssprechstunde nutzten 19 Bürger von Wels-West, um in Einzelgesprächen ihre Anliegen vorzubringen und gemeinsam Lösungsmöglichkeiten zu diskutieren. Besonders oft genannt wurden dabei das Thema Verkehrsgeschwindigkeit sowie der Wunsch nach mehr Präsenz der Polizei beziehungsweise der Ordnungswache und Probleme beim Einhalten der Hausordnung. Als weitere Stadtteile folgen im ersten Halbjahr die Vogelweide am 2. Mai von 16 bis 18 Uhr im Besprechungszimmer des Hauses der Seniorenbetreuung in der Oberfeldstraße 52 und die Neustadt am 2. Juni von 16 bis 18 Uhr im Besprechungszimmer des Hauses der Seniorenbetreuung in der Flurgasse 40. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Die Bewohner werden per Post zur jeweiligen Sprechstunde in ihrem Stadtteil eingeladen. "Mehr Sicherheit ist eines der dringendsten Anliegen der Welser. Mit dem neuen Ratgeber und den regelmäßigen Sprechstunden zeigt die Stadt, dass sie die Wünsche und Sorgen der Bürger ernst nimmt und auf sie eingeht. Aber auch bei den Themen 'Mehr Polizei für Wels' und 'Ausweitung der Kompetenzen der Ordnungswache' werde ich dranbleiben", sagt Kroiß.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.