17.11.2016, 14:52 Uhr

Winterkleidung dank Spende der Feuerbestattung

Von links: Peter Schauer (Feuerbestattung Oberösterreich), Karoline Reischl (ISZ), Berta Fuchsberger, Architekt Georg Harant, Ramona und Marcel Lang, Christa Raggl-Mühlberger, Manuel Fuchsberger und Andreas Rabl. (Foto: Stadt Wels)
WELS. Die Feuerbestattung Oberösterreich spendete kürzlich je 500 Euro an zwei Familien von Kindern, welche das Integrative Schulzentrum in der Welser Porzellangasse besuchen. Die Familien Fuchsberger und Lang benötigen das Spendengeld für die Anschaffung von Winterbekleidung und die Unterstützung der Schulbildung ihrer Kinder. "Gerade in der kalten Jahreszeit ist die Situation für bedürftige Familien noch schwieriger als im übrigen Jahr. Es freut uns, dass die Stadt in diesem Fall eine finanzielle Unterstützung vermitteln konnte", betonen Bürgermeister Andreas Rabl und Sozialreferentin Christa Raggl-Mühlberger unisono.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.