22.11.2016, 15:04 Uhr

LAZ Wels hinter Steyr auf Platz zwei

In Lambach wurde um jeden Ball gekämpft. (Foto: LAZ Wels)
LAMBACH. Am vergangenen Sonntag ging zum fünften Mal das "Spü ma Futsal"-Turnier des Fußball-Landesverbandsausbildungszentrums (LAZ) Wels in Lambach über die Bühne. Neben den Duellen der vier oberösterreichischen Leistungszentren, aus welchen das LAZ Steyr vor dem LAZ Wels als Sieger hervorging, stand ein Vereinsturnier am Programm. Bei diesem setzten sich die Teams des SV Bad Ischl, ASKÖ Vorchdorf und ASKÖ Ohlsdorf ex aequo durch. Zudem besuchten die LASK-Profis Dominik Reiter und Marko Raguz das Turnier.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.