09.09.2016, 18:43 Uhr

Medaillenhungrige Talente des ALC Wels

ALC-Athleten zeigten in Ried starke Leistungen. (Foto: ALC Wels)
WELS. Die Leichtathleten des ALC Wels zeigten bei den U18- und U23-Landesmeisterschaften in Ried groß auf. Christoph Haslauer (U23) holte in den Laufbewerben über 100, 200 und 4x100 Meter bei drei Starts drei Siege. Sebastian Ender (U23) holte Gold im Stabhochspringen, den zweiten Platz im Weitsprung, Rang drei im Speerwurf und ebenfalls Gold mit der 4x100 Meter-Staffel, bei der auch Nico Fellinger und Florian Pichlmann mitwirkten. In den U18-Bewerben holte außerdem Anja Pichlmann Bronze im Stabhochsprung.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.