15.11.2016, 12:25 Uhr

Welser Tanzpaare holten zahlreiche Medaillen

Das Tanzpaar Helmut & Felizitas Weber. (Foto: blitznicht.de)
WELS. Bei der Landesmeisterschaft im Standardtanz am vergangenen Samstag in der Sporthalle Vogelweide holten die Tänzer des TSC Grün Rot Wels drei Bronzemedaillen. Die Medaillengewinner sind die Tanzpaare Michael & Christina Walter (Standard S), Dominik Schauer & Caroline Rammler (Standard A) und Tobias Wipplinger & Marlene Schwarz (Standard B). Auch beim OÖ Bundesländercup am Sonntag in der Vogelweide sammelten Welser Tänzer Medaillen. Helmut & Felizitas Weber gewannen bei den Senioren III Gold in der Standard A-Klasse und Bronze in der Standard S-Klasse. Friedrich Königstorfer & Michaela Heininger wurden Zweite bei den Senioren II in der Standard S-Klasse. Eckhard & Gabriela Grosz vom TSC Arabesque Wels gewannen Bronze (Standard S Senioren I). Auch beim Bundesländercup in Kärnten waren Paare des TSC am Start. In St. Veit/Glan gewannen Friedrich Königstorfer & Michaela Heininger die Sonderklasse bei den Senioren II. Helmut & Felizitas Weber belegten in der Standard A-Klasse Platz zwei (Senioren III). Die Nachwuchstänzer Christian & Petra Mayrhofer gewannen beim Bayernpokal-Jugendturnier in Fürth in der Latein C-Klasse (Junioren I) Silber.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.