04.11.2016, 14:41 Uhr

Bankgeschäfte in neuem Glanz

800.000 Euro wurden in den Umbau investiert. Am 25. Oktober wurde die neue Bankstelle feierlich eröffnet. (Foto: Raiffeisenbank Wels)

Bankstelle Wels-Gartenstadt der Raiffeisenbank Wels eröffnet.

Die Raiffeisenbank Wels hat im Mai 2016 begonnen, die Bankstelle Gartenstadt umzubauen und nach nur fünf Monaten Bauzeit und einem Investitionsvolumen von rund 800.000 Euro wurde die neue Bankstelle am 25. Oktober 2016 feierlich eröffnet. Neben einer neuen, ökologischen Energieversorgung und einer besseren Parkplatzsituation verfügt die Bankstelle im Erdgeschoss des Gebäudes zudem über ein ausgeklügeltes Nutzungskonzept. Den Kunden soll künftig maximale Diskretion geboten werden. Mitarbeiter können die beiden Schalter mit einer Glastür abschließen. So kann ein gewöhnlicher Schalter binnen Sekunden zu einem diskreten Beratungszimmer umfunktioniert werden. Gibt es etwas zu besprechen, müssen Informationen weitergegeben oder Karten ausgetauscht werden, so kann das unmittelbar am Schalter durchgeführt werden. Zusätzlich dazu hat die Raiffeisenbank Wels im Obergeschoss eine 90 Quadratmeter Wohnung mit überdachter Terrasse erichtet, die schon bald zur Miete bewohnbar sein wird.

Bankstelle als Treffpunkt

Auch in Zeiten des digitalen Bankgeschäfts ist die Bankstelle als Treffpunkt für persönliche Beratungsgespräche von hoher Bedeutung. Denn laut Hochrechnung führt die Raiffeisenbank Wels – trotz steigender Digitalisierung – jährlich knapp 20.000 persönliche Beratungsgespräche durch. Die Herausforderung ist es, beide Welten, sowohl die digitale als auch die analoge, nebeneinander im richtigen Verhältnis zu gestalten. Das Hauptziel dabei sei traditionell seit 134 Jahren die Anpassung an die neuen Kundenbedürfnisse. So wird laufend in die Sicherheit des Online-Bankings investiert. Mit vier Bankstellen in der Stadt Wels und sieben Bankstellen in den umliegenden Gemeinden will die Raiffeisenbank Wels die beste Nahversorgung für ihre Kunden gewährleisten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.