24.08.2016, 17:00 Uhr

Mehr Wertschätzung für unternehmerische Leistung

Unternehmer Josef Resch stattete unter anderem der Firma Connex... (Foto: WB Wels-Stadt)

Wirtschaftsbund Wels bedankte sich bei Welser Unternehmen.

WELS. Mehr Wertschätzung für unternehmerische Leistungen ist dem Wirtschaftsbund OÖ ein großes Anliegen. Josef Resch, Unternehmer und WK- und WB-Obmann Wels-Stadt, besuchte deshalb verschiedene Unternehmen in der Messestadt, um so den Betrieben seine Wertschätzung zu zeigen. Besucht wurden die Firmen Molto Luce, Connex und das Architekturbüro Benesch/Stögmüller. „In Wels schaffen 5000 Unternehmen rund 33.000 Arbeitsplätze und erwirtschaften so rund 35 Millionen an Kommunalsteuer. Es ist Zeit „Danke“ zu sagen und auf die hervorragende Leistung hinzuweisen“, so Resch. „Ihre Leistungen verdienen Anerkennung und Wertschätzung. Uns ist es ein großes Anliegen, dem von einzelnen Interessensgruppen künstlich hergestellten Gegeneinander zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern entgegenzuwirken. Für uns gibt es nur ein Miteinander – nur gemeinsam sind wir erfolgreich“, sagt Resch abschließend. Im Herbst will der Wirtschaftsbund mit einer großangelegten Kampagne zum Thema Wertschätzung starten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.