24.10.2016, 17:30 Uhr

Was große Unternehmen von Start-ups lernen können

Gerold Weiß und Thomas Reischauer: "Start-ups denken anders und handeln anders." (Foto: Reischauer)
WELS. Am 17. Oktober fand im BIZ Business- und Innovationszentrum Wels eine Best Step Veranstaltung mit Gerold Weiß (Transferzentrum für Unternehmensgründer der FH OÖ) statt. Im Vortrag von Weiß wurde die Denk- und Arbeitsweise von Start-ups erläutert und Unterschiede zu traditionellen Unternehmen aufgezeigt. Beide Welten zu verstehen und voneinander lernen zu können, scheint eine idealtypische Konstellation in wirtschaftlichen Zeiten wie diesen zu sein. Die Teilnehmer waren eine buntgemischte Gruppe aus Unternehmern, Gründern und potentiellen Gründern, die diese Veranstaltung durch eigene Erfahrungen bereicherten. Die nächste Best Step Veranstaltung findet am 7. November statt. Details und Anmeldung unter www.beststep.at.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.