Festtag
Wallfahrt auf den Blasiusberg in Völs

Bild der Aufnahmeurkunde zum Blasiusmessbund 1860.
  • Bild der Aufnahmeurkunde zum Blasiusmessbund 1860.
  • Foto: Pfarrarchiv Völs
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Am Sonntag, 3. Februar 2019, wird in der Marktgemeinde Völs wieder das Fest des Hl. Blasius mit der Wallfahrt auf den Blasiusberg gefeiert.

Um 8.30 Uhr beginnt die Messe für alle lebenden und verstorbenen Mandatare, um 10 Uhr findet der Festgottesdienst für alle lebenden und verstorbenen Mitglieder des Blasiusbundes statt und um 14.30 Uhr folgt die Segensandacht. Die Gottesdienste um 10.00 Uhr und um 14.30 Uhr werden vom Völser Kirchenchor musikalisch gestaltet. Als Festprediger fungiert Bischof Hermann Glettler. Nach jedem Gottesdienst wird der Blasiussegen den Wallfahrern auch einzeln erteilt.
Bei den Standln besteht die Möglichkeit, sich bei Tee, Glühwein und Würstel aufzuwärmen und Blasiusbrezen, -ansichtskarten, -kerzen, das Blasiusbuch und den Kirchenführer, in dem die Blasiuskirche und ihre Bilder sehr gut beschrieben sind, zu erwerben.
Eine Wallfahrtsmesse findet weiters Wallfahrtsmesse jeden Freitag um 15 Uhr von Februar bis Schuljahresende und von Schuljahresbeginn bis Adventbeginn sowie um 7 Uhr während der Schulferien im Sommer statt.

Weitere Berichte: www.meinbezirk.at/westliches-mittelgebirge

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen