Ausstellung Erika Isser-Mangeng und Heide Nonnenmacher Galerie Nothburga

6Bilder

M E T A M O R P H O S E - Besuch der Ausstellung

Beim Betrachten von Heide Nonnemachers Porzellan-Objekten fällt mir ein: filigran, wunderbar, technisch brillant, kräftig, zart und ja Metamorphose und damit gehe ich über zu den Eitemperabildern von Mag. Erika Isser-Mangeng.

Schon oft wurde von den Klängen der Farben gesprochen. Hier spielt ein ganzes Orchester, das uns in eine andere Welt leitet. Schade, dass wir in dieser kurzen Zeit des Betrachtens nur die Ouvertüre „ersinnen“ können. Es ist eine gefühlte Welt der Farben und Formen, der Klänge und Rhythmen, mit dem Verstand jedoch nicht erfassbar.
Manches kann durchaus spannend und erdrückend sein und dem wird eine ausgleichende Kraft entgegen gehalten, die das Leben deutet.

Die Ausstellung in der Galerie Nothburga, Innrain41, Innsbruck ist bis 27. 05. 2017 jeweils Mittwoch bis Freitag von 16 bis 19 Uhr und am Samstag von 11 bis 13 Uhr geöffnet. www.galerienothburga.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen