15 Jahre CYTA-Flohmarkt – das wird gefeiert!

Pflichttermin am kommenden Sonntag: Großes Fest bei Westösterreichs größtem Freiluft-Flohmarkt!
2Bilder
  • Pflichttermin am kommenden Sonntag: Großes Fest bei Westösterreichs größtem Freiluft-Flohmarkt!
  • hochgeladen von Manfred Hassl

„Happy Birthday“ heißt es am Sonntag, dem 1.10.2017! An diesem Tag feiert der beliebte CYTA Flohmarkt mit einem großen Fest und einem Radio U1 Frühschoppen sein 15-Jähriges Bestehen.
Für die einen ist es eine gute Gelegenheit Altes und Gebrauchtes zu verkaufen, für die anderen eine tolle Möglichkeit auf Schnäppchenjagd zu gehen – es gibt viele Gründe, den CYTA Flohmarkt am Freigelände der Einkaufsstadt CYTA in Völs zu besuchen. Denn hier gibt es jeden Sonntag (auch bei Schlechtwetter) von 07:00 – 15:00 Uhr viel Schönes und Spannendes zu entdecken: Von Büchern, Bekleidung und Kunstgegenständen über Wohnaccessoires oder Artikel des täglichen Bedarfs bis hin zu manch Kuriosem – Westösterreichs größter Freiflächenflohmarkt bietet seit mittlerweile fünfzehn Jahren ein buntes Angebot zu sensationellen Preisen.
Zum Jubiläum lässt der Flohmarkt die Korken knallen. Neben zahlreichen Schnäppchen erwartet die Besucher an diesem Sonntag auch ein vielseitiges Rahmenprogramm. Den Start dazu gibt ein Frühschoppen von Radio U1 mit Moderator Alex Hager.
Ab 11 Uhr werden die Tiroler Alpenbummler, Freddy Pfister & Band, Tirol Sound, Echt Tirol sowie Stina Gabriell erwartet.
Für eine Feststimmung ist gesorgt und ein Ausflug lohnt sich auf alle Fälle!

Pflichttermin am kommenden Sonntag: Großes Fest bei Westösterreichs größtem Freiluft-Flohmarkt!
Am Sonntag sollte man in der CYTA-Einkaufsstadt vorbeischauen – hier ist voll was los!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen