Otto Neururer
25. Jahrestag der Seligsprechung

Als Höhepunkt findet eine Festmesse für Otto Neururer mit Bischof Hermann Glettler in der Wallfahrtskirche statt.
3Bilder
  • Als Höhepunkt findet eine Festmesse für Otto Neururer mit Bischof Hermann Glettler in der Wallfahrtskirche statt.
  • Foto: Hassl
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Die Pfarre Götzens und der Kulturverein Cultura Sacra planen anlässlich des 25. Jahrestages der Seligsprechung von Pfarrer Otto Neururer eine Reihe von Veranstaltungen.

Im Jahr 1982 leitete die Diözese Innsbruck das Seligsprechungsverfahren für Pfarrer Otto Neururer ein. 1995 wurde durch die päpstliche Prüfungskommission die Echtheit des Martyriums von Otto Neururer bestätigt. Er wurde am 24. November 1996 von Papst Johannes Paul II. seliggesprochen.
Anlässlich des 25-Jahrestages gibt es in Götzens viele Gedenkveranstaltungen.

Der Tag der Seligsprechung von Otto Neururer jährt sich zum 25. Mal.
  • Der Tag der Seligsprechung von Otto Neururer jährt sich zum 25. Mal.
  • Foto: Hassl
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Programm

Kunst in der Kirche – Ausstellung "VERLASSEN"
15.11.2021, 19:30 Uhr: Vernissage mit Umtrunk in Anwesenheit der Künstler
16.-25.11.2021 von Montag-Freitag jeweils um 17:00 Uhr: Mediative Impulse in der Kirche
15.-26.11.2021 von 09:00-18:00 Uhr: Ausstellung in der Kirche

"OTTO2021 – Ein Event für Kinder und Erwachsene"
21.11.2021, 16:00 Uhr: Zeitzeugen-Blitzlichter, Kindermusical, Ausstellung im Gemeindezentrum

Wir feiern mit Wort und Musik
24.11.2021, 19:00 Uhr: Gedenkmesse in der Wallfahrtskirche
24.11.2021, 20:00 Uhr: Festvortrag von Univ.Prof. Dr. Józef Niewiadomski (KBW) und Musik mit Sonarkraft im Gemeindezentrum

Festmesse
26.11.2021, 18:00 Uhr: Festmesse mit Bischof Hermann Glettler, Ehrung von Beate Fink (Notarin im Seligsprechungsprozess), Präsentation der Otto -Neururer-Briefmarke, Agape

Alle Informationen über Otto Neururer finden Sie auf unserer Themenseite auf https://www.meinbezirk.at/tag/otto-neururer

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen