ABGESAGT - Konzert - Flötenton und Stimmenklang - ABGESAGT

2Bilder

ACHTUNG: Aufgrund der Aktuellen Situation müssen wir leider die für Freitag geplante Veranstaltung zu diesem Termin absagen. Wir werden versuchen die Veranstaltung zu gegebener Zeit nachzuholen. Wir bitten um Verständnis.

KONZERT

Flötenton und Stimmenklang

Kammermusikalische Werke aus Renaissance, Barock und Klassik
Blockflötenensemble „Innflauti“ der Johann Sebastian Bach-Musikschule Innsbruck

Evangelische Kreuzkirche Völs
Friedensstraße 1, Völs
Freitag, 13.03.2020
Beginn: 19:00 Uhr

Eintritt: freiwillige Spenden

Das Blockflötenensemble Innflauti der Johann Sebastian Bach-Musikschule Innsbruck (Magdalena Pöllmann, Verena Grassegger, Christoph Pelzeder, Lisa Payrer) unter der Leitung von Bärbel Weber gestaltet gemeinsam mit Katharina Quirbach (Sopran) und Ingrid Czaika-Glas (Orgel) in unterschiedlichsten Besetzungen dieses Konzert.

Lassen Sie sich von den zarten und feinen Tönen der Blockflöten verzaubern und genießen Sie mit Solo-Kantaten für Gesang, Blockflöte und Continuo das harmonische Miteinander von Stimme und Instrumenten.

In Zusammenarbeit mit der Evangelischen Pfarre Völs

Autor:

Markus Köchle aus Westliches Mittelgebirge

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Lokales
Die neue "Region Tirol" – in der heutigen Ausgabe der Bezirksblätter Tirol oder online!

Die neue "Region Tirol"
Tirol setzt auf Regionalität

TIROL. Die neue Ausgabe "Region Tirol" holt heimische Unternehmen, nachhaltige Produkte und lokale Veranstaltungen vor der Vorhang. Jetzt in Ihrer Bezirksblätter-Ausgabe oder online! Die Bezirksblätter Tirol wollen mit der "Region Tirol" einen Beitrag zu mehr Regionalität leisten. Wir bieten der heimischen Wirtschaft und Industrie sowie Produzenten bäuerlicher Erzeugnisse, der lokalen Gastronomie, aber auch auf sämtlichen Dienstleistern in den einzelnen Bezirken eine Plattform, um auf sich ...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen