Alte Musiktradition lebt wieder neu auf

Egon Höfer und Siggi Siller organisieren als "Duo Abendrot" die Musikantentreffen am Nettererboden.
  • Egon Höfer und Siggi Siller organisieren als "Duo Abendrot" die Musikantentreffen am Nettererboden.
  • Foto: Abendrot
  • hochgeladen von Manfred Hassl
Wann: 23.02.2018 19:00:00 Wo: Gasthof Nattererboden, Natters auf Karte anzeigen

Eine leider weitgehend vergessene Tradition neu aufleben lassen wollen die Wirtsleute vom Gasthof "Nattererboden" und das "Duo Abendrot" (Siegfried Siller aus Mutters und Egon Höfer aus Telfs). Sie iniziieren ein monatliches Musikantentreffen, bei welchem mehrere Musikgruppen unentgeltlich abwechselnd spielen, sich an diesem Abend auch einmal neu formieren, Erfahrungen austauschen und zur Freude der Gäste ein paar nette Stunden gestalten.
Besonders freuen würden sich die Veranstalter über Musikanten, die spontan ein Instrument zur Hand nehmen und ihre Stimme erheben. Die Veranstaltung sollte auch eine Plattform sein, wo sich junge Musikanten und neu formierte Gruppen präsentieren und erste Bühnenerfahrungen machen können. Jede Musikrichtung ist erlaubt, gespielt wird ohne Verstärker.
Die ersten Termine stehen schon fest. Am Freitag, dem 23.Feber, am Freitag, dem 23. März, am Freitag, dem 20. April und am Freitag, dem 25. Mai geht es ab 19 Uhr im Gasthof "Nattererboden" zur Sache. Das Wichtigste für die Musikanten ist natürlich eine zahlreiche Zuhörerschaft. Deshalb ist jeder herzlich willkommen, bei gutem Essen, einem Glaserl Wein und abwechslungsreicher Musik den Akteuren Beifall zu spenden und einen feinen Abend zu verbringen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen