Projekt läuft
Arbeiten für die Axamer Dorfkrippe

Hans Peter Prandstätter (re.) und Wolfgang Falkner mit einem Modell der letztlich rund 80 cm großen Figuren.
3Bilder
  • Hans Peter Prandstätter (re.) und Wolfgang Falkner mit einem Modell der letztlich rund 80 cm großen Figuren.
  • Foto: Hassl
  • hochgeladen von Manfred Hassl

In Axams entsteht eine "mobile Dorfkrippe" – und die Arbeiten laufen auf Hochtouren. Erste "Zwischenergebnisse" wurden dem Kulturausschuss bereits präsentiert.

Die Gemeinde Axams ist eines der bedeutendsten Krippendörfer Tirols. Daran lässt auch Bgm. Christian Abenthung keinen Zweifel offen: „Die Krippentradition zählt zu den größten kulturellen Säulen unseres Dorfes!“
Dieser gute Ruf soll mit der Fertigung einer "mobilen Krippe" weiter untermauert werden. Dabei handelt es sich um eine Großkrippe, die auf einem Anhänger installiert ist. Um es richtig zu verstehen: Das Meisterwerk wird nicht durch das Dorf "kutschiert", sondern findet im Advent einen fixen Standplatz, der sich durch die Mobilität aber jährlich durchaus ändern kann.

Kunst aus Axams

Die beiden Axamer Holzbildhauer Hans Peter Prandstätter und Wolfgang Falkner haben mit den Arbeiten bereits begonnen. "Die insgesamt zwölf Figuren sollen eine Größe von rund 80 Zentimetern aufweisen", so Hans Peter Prandstätter. Diese konnten noch nicht präsentiert werden – allerdings wurde der Kulturausschuss der Gemeinde Axams über den Stand der Dinge informiert. "Der Anhänger wurde angeschafft und steht bereit", so "Noch-Obmann" Michael Kirchmair (er wird aufgrund der Übernahme der Geschäftsführung des Freizeitzentrums seine Funktion im Kulturausschuss zurücklegen). "Der Unterbau wird derzeit in der Tischlerei Hosp gefertigt." Mit dabei ist auch der Krippenverein Axams, bestätigt Obmann Christian Markt. „Die Figuren stehen auf einem geschlossenen, dreiseitig verglasten Krippenberg, der von unseren Mitgliedern gefertigt wird. Wir freuen uns schon sehr auf diese Aufgabe und auf die mobile Axamer Dorfkrippe!"

Einen weiteren Bericht über die Dorfkrippe finden Sie HIER

Weitere Berichte: www.meinbezirk.at/westliches-mittelgebirge

Autor:

Manfred Hassl aus Westliches Mittelgebirge

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.