Auszeichnungen für verdiente Axamer Musikanten

V.l.n.r.: Kpm. Rene Sarg, Edi Schmidinger, Alexander Lowin, Alois Zeisler, Adi Schiener, Robert Schmidinger und Bgm. Christian Abenthung
  • V.l.n.r.: Kpm. Rene Sarg, Edi Schmidinger, Alexander Lowin, Alois Zeisler, Adi Schiener, Robert Schmidinger und Bgm. Christian Abenthung
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Das Pavillonfest der Musikkapelle Axams ist dafür bekannt, dass beste Blasmusik im lockeren Ambiete geboten wird. Die MusikantInnen zeigten sich unter der Leitung von Kapellmeister Rene Sarg von ihrer besten Seite. Zur guten Laune trug aber nicht nur die musikalische Leistung, sondern auch die Ehrungen bei – schließlich wurden gleich mehrere verdiente Mitglieder auf die Bühne gebeten.
Alois Zeisler und Edi Schmidinger wurden mit der Verdienstmedaille des österreichischen Blasmusikverbandes in Gold ausgezeichnet. Adi Schiener freute sich über die Verdienstmedaille in Gold des Blasmusikverbandes Tirol für 40-jährige Mitgliedschaft bei der Musikkapelle Axams. Und schließlich durften Alexander Lowin und Robert Schmidinger das Verdienstzeichen in Grün des Tiroler Landesverbandes entgegennehmen.
Bürgermeister Christian Abenthung gratulierte den Geehrten!

Autor:

Manfred Hassl aus Westliches Mittelgebirge

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.