Interessierte werden gesucht!
Axams: Aktive Arbeit am Klimaschutz

Vizebgm. Gabi Kapferer-Pittracher sucht interessierte EinwohnerInnen für die Mitarbeit am e5-Projekt.
  • Vizebgm. Gabi Kapferer-Pittracher sucht interessierte EinwohnerInnen für die Mitarbeit am e5-Projekt.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Vizebürgermeisterin Gabi Kapferer-Pittracher aus Axams ist auf der Suche nach engagierten GemeindebürgerInnen für die Mitarbeit in der Arbeitsgruppe zur Umsetzung von Klimaschutzzielen. Durch den Beitritt zum e5-Programm hat sich die Gemeinde Axams dazu bekannt, in Zukunft verstärkt an Energiesparmaßnahmen in der Gemeinde zu arbeiten und somit einen Beitrag zur Energieautonomie in Tirol bis 2050 zu leisten (einen Bericht finden Sie HIER).
„Ich bin sehr froh darüber, dass unser Antrag, dem e5-Programm beizutreten, vom Gemeinderat mehrheitlich angenommen wurde. Dafür hat unsere Fraktion lange gekämpft“, freut sich Vizebürgermeisterin Gabi Kapferer-Pittracher von der Fraktion ZUKUNFT AXAMS – Die Grünen.
Um geeignete Klimaschutzziele für die Gemeinde Axams zu definieren und entsprechende Projekte umzusetzen, wird nun eine Arbeitsgruppe gegründet. Dieser Arbeitsgruppe wird je ein/e VertreterIn aus jeder im Gemeinderat vertretenen Fraktion angehören. Aber auch der Input von interessierten AxamerInnen ist gefragt! „Ich ersuche daher Interessierte, die mitarbeiten wollen, sich bei mir zu melden. Es ist mir ein großes Anliegen, Anregungen aus der Bevölkerung in der Arbeitsgruppe aufzunehmen“, betont Gabi Kapferer-Pittracher.
Interessierte können sich telefonisch unter 05234-68808 oder per E-Mail unter gabrielekapi@gmail.com. melden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen