Zeugenaufruf
Bankomat leistete Räubern Widerstand

Die Polizei ersucht um Hinweise betreffend des versuchten Bankomatraubes in Kematen.
  • Die Polizei ersucht um Hinweise betreffend des versuchten Bankomatraubes in Kematen.
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Die schlechte Nachricht: Unbekannte Täter wollten in der Raiba Kematen einen Bankomaten aufzubrechen. Die gute Nachricht: Der Geldautomat hielt den Bemühungen der Langfinger stand!

Am 15. März 2019, gegen 04:25 Uhr, verschafften sich drei unbekannte Täter Zutritt in das Foyer der Raiffeisenbank in Kematen und versuchten den dort befindlichen Bankomaten mittels Werkzeug aufzubrechen. Nachdem ihnen die Öffnung des Tresors im Bankomat nicht gelang, verließen die Personen ohne Beute das Gebäude
Zweckdienliche Hinweise sind an das LKA Tirol unter 059133 / 70 – 3333 erbeten.

Weitere Berichte: www.meinbezirk.at/westliches-mittelgebirge

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen