Bergrettung Axams feiert den 40er mit Heinz Zak!

Heinz Zak – hier auf einem Archivbild bei der Präsentation seines Stubai-Bildbandes – wird in Axams zu Gast sein.
  • Heinz Zak – hier auf einem Archivbild bei der Präsentation seines Stubai-Bildbandes – wird in Axams zu Gast sein.
  • Foto: Arno Cincelli
  • hochgeladen von Manfred Hassl
Wann: 01.12.2017 20:00:00 Wo: Lindensaal VS Axams, Lindenweg, 6094 Axams auf Karte anzeigen

Die Bergrettungs-Ortsstelle Axams feiert das 40-jährige Bestandsjubiläum. Wer würde da als Ehrengast wohl besser passen als einer der bekanntesten Extremkletterer Österreichs, der auch als weltweit renommierter Bergfotograf einen hervorragenden Ruf genießt. Noch dazu hat Heinz Zak gewissermaßen "Axamer Wurzeln": Er ist in Axams aufgewachsen und war in seiner Jugend selbst Mitglied der Bergrettungs-Ortsstelle. Über die Arbeit der Bergretter schreibt Heinz Zak: „Für mich leisten alle Mitglieder der Bergrettung unschätzbare Arbeit, für die ich ihnen von Herzen danken möchte. Für andere in Extremsituationen am Berg freiwillig da zu sein und oftmals selbst unter härtesten Bedingungen anderen zu helfen, ist für mich bewundernswert!“

Feierstunde am 1. Dezember

Die Feier samt Vortrag von Heinz Zak unter dem Titel "Abenteuer Berg", bei dem er seine schönsten Bilder zeigen und über seine spannendsten Abenteuer berichten wird, findet am Freitag, dem 1. Dezember, ab 20 Uhr im Lindensaal Axams statt. Im Anschluss an den Vortrag wird auf das Jubiläum angestoßen – für Speis und Trank ist natürlich gesorgt und die Mitglieder der Bergrettungs-Ortsstelle Axams freuen sich auf viele Besucher (Einlass ab 19 Uhr, freiwillige Spenden)!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen