Wort-Artistik
BuchstAbenteuer im Karrnerwaldele

„TiRollenbild“ ist eine jener Kreationen, die Wilfried Schatz als Wortakrobat bekannt gemacht haben.
4Bilder
  • „TiRollenbild“ ist eine jener Kreationen, die Wilfried Schatz als Wortakrobat bekannt gemacht haben.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Mit Sprachkreationen zu den Themen Umwelt, Migration und Medien gastiert der Wortkünstler Wilfried Schatz aus Oberperfuss derzeit im „Atelier im Karrnerwaldele“ bei Landeck.

Galerist Gerald K. Nitsche und Wilfried Schatz eröffneten die Ausstellung der in Lasertechnik ausgeschnittenen Metallbilder – mit Wortkreationen wie „Muslimikant“ und „HeiMatador“, „Fahrradikal“ und „VersAuto“, „AppeTitel“ und „SeHnsation“ sowie „Sturismus“ und „TiRollenbild“.

Vielfalt der Sprache

"Ich möchte gerne vermitteln, dass es Spaß macht, sich mit Sprache zu beschäftigen und sie in ihrer Vielfalt anzuwenden. Für die Auswahl eines normalen Werkzeugs machen sich die Leute meistens viel Mühe, bei der Wortwahl tun sie sich dagegen oft überhaupt nichts an. Das finde ich schade!", sagt der Wortakrobat: "Ich will die Menschen zum Hinschauen, Schmunzeln, Nachdenken und Diskutieren bewegen. Wünschen würde ich mir, dass dabei Umweltbewusstsein, Humanität, Toleranz und Wahrheitsliebe gestärkt werden und mehr Bedeutung bekommen - deswegen sind zwei meiner Lieblingswörter "TirOLERANZ" und "OberlÄnderung".
Die Ausstellung im "Atelier im Karrnerwaldele" ist noch bis 31. Oktober zu sehen. Schatz ist laufend auf Instagram #derWORTschatz und Facebook/Wilfried Schatz präsent.

Wortkunst in Vollendung

Die Arbeiten des Tiroler Sprachkünstlers Wilfried Schatz sind überregional etabliert. Seine Ausstellungen und Aktionen sind Blickfänge. Arbeiten waren bzw. sind u.a. zu sehen in Stift Stams, im Tiroler Landestheater, im Innsbrucker Landhaus („Tiroler Worthimmel“ mit den bearbeiteten Namen aller 279 Tiroler Gemeinden), im ORF Landesstudio Tirol, in München, Brüssel, Bregenz und Salzburg. Außerdem: Festival der Träume Innsbruck, Tschirg-Art-Festival des ArtClub Imst, Literaturfestival Sprachsalz Hall, Bahnhof Schwaz, Telfer Schleicherlaufen, SOS-Kinderdorf WortWeg Imst, Lana (Freiluftgalerie und Gestaltung der Lido-Unterführung).

"I HAdid it my way"

Preisgekrönt ist das Innsbrucker Projekt „Über 7 Brücken“. Spektakulär waren auch die Projektionen auf die Pfarrkirche Itter, den Turm von Schloss Landeck und den Münzerturm der Burg Hasegg in Hall sowie beim Adventmarkt am Oberen Stadtplatz. Für den Int. Kongress der Österr. Gesellschaft für Chirurgie in Salzburg gestaltete Schatz das gesamte Design unter dem Titel cHIERurgie (Plakatwerbung, Saalbenennung, Kongressbroschüre und -tasche, Eröffnungs-Ansage). Zum Tod der Stararchitektin Zaha Hadid wurde die Löwenhaus-Station der von ihr konzipierten Hungerburgbahn mit dem Spruch „I HAdid it my way“ versehen. Zur Ausstellung „Alles fremd – alles Tirol“ im Innsbrucker Volkskunstmuseum steuerte der Sprach-Artist Buchillustrationen, Freecards und beleuchtete WortFenster bei. Zudem: Ausstellung verBINDUNGEN mit dem Fotografen Christian Martinelli in der Burg Hasegg Hall. Gestaltung eines „Stecher-Kopfes“ mit Wortkunst für die „Arche“ in Steinach am Brenner. Ansagen für die Tourismusregion Hall-Wattens in Wien und München, bei Vernissagen und Galas, u.a. der10-Jahres-Feier des Club Tirol in Wien. Ausstellung, Straßenbeschriftung und Ansagen beim Kongress „Hoffnung“ in Schloss Puchberg (NÖ) und der „Mensa Vinaria“ beim Weingut Himmelbauer in Untermarkersdorf (NÖ), Wortkunst-UnterHaltestelle in Telfs Sonnensiedlung, Projektion auf die Privatklinik medalp. Zuletzt: Beschriftung der drei Gondeln der Innsbrucker Nordkettenbahnen und Ausstellung in der Hafelekar–Bergstation unter dem Motto „NordKettenpflicht“ sowie Hausbenennung/beschriftung in Reutte. Wortkunst für Lienz „Sonnenstadt wird WortOrt“ (2019).

Weitere Berichte: www.meinbezirk.at/westliches-mittelgebirge

Autor:

Manfred Hassl aus Westliches Mittelgebirge

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.