Musikalischer Feueralarm
Bühne frei für den "Feuerwehr 122 Marsch" - mit Video!

Das ist der "musikalische Feueralarm", der für die Feuerwehrmitglieder in Tirol schneidig aufspielt!
  • Das ist der "musikalische Feueralarm", der für die Feuerwehrmitglieder in Tirol schneidig aufspielt!
  • Foto: Feueralarm
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Von Feuerwehrmitgliedern für Feuerwehrmitglieder – so lautet das Motto von sechs musikalischen Damen und Herren, die mit einem schneidigen Musikstück derzeit auf youtube für Furore sorgen!

Die Feuerwehren in Tirol leisten hervorragende Arbeit und sorgen 365 Tage 24 Stunden lang für die Sicherheit der Bevölkerung und der Urlaubsgäste. Mit dem „122 Marsch“ sagen sechs Musikerinnen und Musiker aus den Feuerwehren des Bezirks-Feuerwehrverbandes Innsbruck-Land DANKE für diese freiwillig und unentgeltlich erbrachte Leistung. Daniela und Susanne Müller (Feuerwehr Patsch), Lukas Brunner (FF Rinn), Franz Kofler (FF Birgitz), Karl Seelos (FF Flaurling) und Reinhard Kircher (BFV IBK-Land und Feuerwehr Axams) sind unter dem Namen „Feueralarm“ die Interpreten des „122 Marsch“, der im Tonstudio von Manfred Unterwaditzer in Ötztal-Bahnhof aufgenommen wurde. Komponiert und getextet wurde der Titel von Lukas Brunner, Daniela Müller und Reinhard Kircher.

Unterstützung

Der Videoclip wurde von Andreas Wegscheider produziert. Das Bild- und Videomaterial wurde  von Anton Wegscheider (LFV Tirol), Klaus Maislinger (Maislinger photography), Roland Schwarz und Andreas Mair zur Verfügung gestellt. Die Feuerwehr Seefeld stellte für die Videoaufnahmen ihren Feuerwehroldtimer samt den Kameraden Hannes Hörhager und Harald Suitner bereit. Peter Larcher, BFK-Stellv. a.D. und Messner der Florianikapelle in Telfs, hat das Team bei den Dreharbeiten an der Landes-Feuerwehrschule Tirol ebenfalls unterstützt.
Reinhard Kircher: "Danke auch an unseren Bezirks-Feuerwehrkuraten Michael Brugger für seine Mithilfe beim Videoclip und an Landes-Feuerwehrkommandant Peter Hölzl, der uns das Areal der Landes-Feuerwehrschule Tirol zur Verfügung gestellt hat. Allen, die zum Gelingen dieses Projektes beigetragen haben, gebührt ein herzliches Vergelts Gott! Wir hoffen, dass der Titel gefällt und wünschen viel Freude beim Anhören und Anschauen. Gerne darf und soll das Video auf den diversen Medien weitergeleitet werden, um so viel Feuerwehrmitglieder wie möglich zu erreichen. Es ist IHR Titel!"
Detail am Rande: Das Video wurde auf Facebook bereits über 30.000 mal aufgerufen – und alle News sind laufend auf der FB-Seite "Feueralarm" zu finden.

Weitere Berichte: www.meinbezirk.at/westliches-mittelgebirge

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen