Der neue Maestro der MK Sellrain

Die Geehrten posierten mit ihren Auszeichnungen.
18Bilder

Die Musikkapelle Sellrain lässt beim diesjährigen Frühjahrskonzert im wahrsten Sinne des Wortes aufhorchen. Zum Einen mit hervorragenden musikalischen Beiträgen und zum Anderen mit organisatorischen Maßnahmen. Kein geringerer als Wolfram Rosenberger hat die Musikkapelle im Jänner 2018 als Kapellmeister übernommen. Er muss Blasmusikfreunden natürlich nicht mehr vorgestellt werden, seine Biographie füllt ganze Seiten. Obfrau Sigrid Jordan zeigt sich stellvertretend für alle Musikanten und Musikantinnen begeistert: "Es ist für uns ein Traum, dass Wolfram Rosenberger sein Wissen der Blasmusik an uns weitergibt, davon provitieren wir natürlich alle ungemein." Der solcher Art Gelobte gibt das Lob mit einem Augenzwinkern zurück: "Meine Karriere führte mich bisher immer weiter in den Westen des Landes, jetzt bin ich in endlich in Sellrain angekommen." Das Publikum zeigte sich von der Darbietung sichtlich begeistert.

Ehrungen

Riesigen Applaus gab es auch für wahre Urgeisteine der MK Sellrain. Es passiert nicht alle Tage, dass gleich drei aktive Musikanten für derartige Jubiläen ausgezeichnet werden. Franz Kapferer und Hans Mair wurden für 60 Jahre, Peter Kapferer für 50 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet. Weiters geehrt wurden Katharina Haselwanter und Heike Scherz für ihre 10-jährige Mitgliedschaft. Bezirkskapellmeister Roland Krieglsteiner - er ist bekanntlich selbst in den Reihen der Sellrainer aktiv - sein Stellvertreter Erwin Probst und Bgm. Georg Dornauer gratulierten herzlich.



Wo: Haus der Gemeinde, Kematen in Tirol auf Karte anzeigen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen