Neue TV-Show
DESIGN DREAM mit einer Kandidatin aus Götzens

Sophie aus Götzens ist ab 3. April um 21.15 auf ProSieben Austria im "Design-Einsatz"!
4Bilder
  • Sophie aus Götzens ist ab 3. April um 21.15 auf ProSieben Austria im "Design-Einsatz"!
  • Foto: ProSieben Austria
  • hochgeladen von Manfred Hassl

ProSieben Austria und IKEA lassen ab 3. April Einrichtungsträume in einer neuen Interior-Design-Show wahr werden. Sechs österreichische Designer treten gegeneinander an, um "bester Interior-Designer Österreichs" zu werden – mit dabei ist auch Sophie aus Götzens!

Ab 3. April 2019 um 21:15 Uhr dreht sich auf ProSieben Austria bei der neuen Interior-Design-TV-Show „DESIGN DREAM“ alles um das Thema Einrichten. In nur zwei Tagen verwandeln die Interior-Designer in Kooperation mit IKEA den leeren Nachbau eines Problemzimmers im TV-Studio in einen absoluten Wohntraum. Vom Design, dem Einkauf bis hin zum fertigen Einrichten – die Interior-Designer müssen sich in allen Bereichen beweisen und mit Planungsstärke, Kreativität und Stil überzeugen. Tatkräftige Unterstützung bekommen die Design-Talente bei jeder Einrichtungs-Challenge von einer dreiköpfigen Jury. Sie stehen den Interior-Designern mit ihrer Expertise zur Seite und entscheiden in jeder Folge darüber, wer dem großen Ziel „bester Interior-Designer Österreichs“ zu werden, einen Schritt näher kommt. Denn bevor der Kandidat seinen Wohntraum aus den verschiedenen Umsetzungen wählt, schickt die Jury einen Interior-Designer nach Hause.

"Urbane Coolness" aus Götzens

Mit dabei ist auch die 40-Jährige Sophie Barrezeele aus Götzens – laut Beschreibung "der Inbegriff von urbaner Coolness". Von Tänzerin, Visual Merchandiserin, Store-Managerin bis hin zur eigenen Band – die gebürtige Belgierin hat schon so einige Stationen in ihrer Vita gesammelt. Als „Working Mum“ leitet sie aktuell ihr eigenes Home -Staging-Unternehmen. Ihre Herkunft spiegelt sich auch in ihrem Einrichtungsgeschmack wieder. So bevorzugt sie den nordischen Stil mit Vintage-Elementen. Dezent clean gehalten, füllen präzise gewählte Accessoires den Raum mit Liebe.

Interview mit Sophie

BEZIRKSBLATT: Wie lange sind Sie schon in Götzens wohnhaft?
Sophie: Diesen Herbst werden es 14 Jahre, seitdem wir damals nach Götzens gezogen sind.

BB: Was führte Sie nach Tirol?
Sophie: Ein Freund aus meiner Heimat ist nach Innsbruck gezogen und nach mehreren Besuchen in der Tiroler Landeshauptstadt ist mir das nach Hause fahren immer schwerer gefallen. Es hat nicht lange gedauert, bis ich nach einer Möglichkeit gesucht habe, mehr Zeit hier verbringen zu dürfen. Somit habe ich berufliches mit meinen privaten Interessen verbunden und für eine belgische Firma gearbeitet, die im süddeutschen und österreichischen Raum expandierten. Ein Jahr später lernte ich meinen Partner kennen, mit dem ich nach Götzens gezogen bin. Mittlerweile sind wir zu dritt und genießen die ländlich, fast familiäre Atmosphäre im Mittelgebirge sehr. Seit der Geburt unserer Tochter schätzen wir noch viel mehr das soziale Umfeld der Gemeinde und wir können uns nicht vorstellen woanders leben zu wollen.

BB: Was waren die Beweggründe der Bewerbung für „DESIGN DREAM“?
Sophie: Die Bewerbung für DESIGN DREAM erfolgte eigentlich spontan, ich hatte mich gerade selbstständig gemacht und dachte, das wäre die Gelegenheit meinen Stil und meine Arbeit zeigen zu können.

BB: Was erwarten Sie sich von der Teilnahme?
Sophie: Dieses TV-Format ist für uns Akteure eine stressige, aber auch sehr intensive Zeit, in der man viele Eindrücke und Erfahrungen sammeln kann. Ich glaube, es ist eine gute Gelegenheit, die Bühne zu nutzen, um mich selbst als Person und mein Können zu zeigen.

BB:  „Dezent clean, präzise ausgewählte Accessoires“ – können Sie das etwas präzisieren?
Sophie: Design beeinflusst das Wohlbefinden und Verhalten. Daher versuche ich mich in den Kunden hineinzuversetzen und mit präzise ausgewählten Dekorationen, einer klaren Linie und den dazu passenden Farben die gewünschte Emotion für den Raum zu schaffen.

BB: Womit möchten Sie weiters in der Sendung punkten?
Sophie: Im Verlauf der Sendung wird jede Woche ein Designer das Set verlassen müssen. Mein Ziel ist es, natürlich so lange wie möglich dabei zu sein, um möglichst viel von meiner Arbeit präsentieren zu können. Ob und wie mir das gelingt kann man ab 3. April mitverfolgen.

Mehr Infos über die neue Show:
http://www.prosiebensat1puls4.com/content/beitrag/neue_interior_design_tv_show_ab_27_maerz_prosieben_austria_u.html

Hier stellen sich alle KandidatInnen vor:
http://www.prosiebensat1puls4.com/content/beitrag/wer_wird_bester_interior_designer_oesterreichs_das_sind_die_.html

Das sind die Jury-Mitglieder von DESIGN DREAM
http://www.prosiebensat1puls4.com/content/beitrag/hochkaraetige_jury_bei_neuer_interior_design_tv_show_design_.html

Autor:

Manfred Hassl aus Westliches Mittelgebirge

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen