Leistungsprüfung
Die Feuerwehr Grinzens greift nach "GOLD"

Jede Menge Action ist bei dieser höchsten Form der technischen Leistungsprüfung angesagt!
2Bilder
  • Jede Menge Action ist bei dieser höchsten Form der technischen Leistungsprüfung angesagt!
  • Foto: F Grinzens
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Bei der Feuerwehr Grinzens kommt es am Samstag, dem 19. Oktober zu einer Premiere im Bereich der technischen Leistungsprüfungen!

Ab 16 Uhr stellt sich eine Bewerbsgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Grinzens der "Technischen Leistungsprüfung Form B – Stufe 3 GOLD! Es ist nicht nur eine Premiere für die Grinziger, sondern für den gesamten Abschnitt Axams, weil sich zum ersten Mal eine Gruppe der Abschnittsfeuerwehren den hohen Anforderungen, die diese Prüfung mit sich bringt, stellt. Alles aufzuzählen, was hier bewältigt werden muss, würde den Rahmen bei weitem sprengen. Nur soviel im vorab: Es gibt viel zu sehen und (hoffentlich) auch was zu feiern! Die Grinziger greifen nach GOLD und brauchen dazu auch die Unterstützung ihrer Fans – alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Weitere Berichte finden Sie auf www.meinbezirk.at/westliches-mittelgebirge

Jede Menge Action ist bei dieser höchsten Form der technischen Leistungsprüfung angesagt!
Höchstleistung ist gefordert – und den strengen Augen der Bewerter entgeht hier nichts!
Autor:

Manfred Hassl aus Westliches Mittelgebirge

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.