Die Götzner umrahmten den Landes-Festakt in innsbruck

Hervorragender Aufritt der Schützenkompanie Götzens beim Festakt des Landes Tirol am Platz vor dem Landestheater.
41Bilder
  • Hervorragender Aufritt der Schützenkompanie Götzens beim Festakt des Landes Tirol am Platz vor dem Landestheater.
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Am Feiertag wurden von der Tiroler und der Südtiroler Landesregierung in einem gemeinsamen Festakt wieder die Verdienstmedaillen, die Lebensrettungsmedaillen und die Erbhofurkunden vergeben. Für die Umrahmung des landesüblichen Empfangs am frühen Morgen sorgten die Musikkapelle und die Schützenkompanie Götzens in beeindruckender Manier.
Der Festakt erfolgte am Platz vor dem Tiroler Landestheater, wo die Musikkapelle aufspielte und die Schützen eine hervorragende Ehrensalve schossen. Anschließend erfolgte die Kranzniederlegung am Andreas-Hofer-Denkmal in der Hofkirche sowie der gemeinsame Gang zur Jesuitenkirche.

Lebensrettungsmedaillen

Heinrich Wegscheider aus Oberperfuss wurde mit er Lebensrettungsmedaille ausgezeichnet. Er hat am 11. August 2015 einen Traktorabsturz beobachtet, bei dem ein Mann eingeklemmt und lebensgefährlich verletzt wurde. Heinrich Wegscheider sicherte den Traktor und konnte den Verletzten befreien.
Philipp Zwenig aus Natters wurde die Lebensrettungsmedaille verliehen, weil er am 2. Oktober 2015 in Schwaz bei der Rettung eines Mannes aus einem brennenden Keller entschlossen zur Tat schritt.

Erhofurkunde

Das Recht, die Bezeichnung "Erbhof" zu führen, wurde u.a. an Alois Hörtnagl ("Birkhofer") aus Oberperfuss verliehen.

Verdienstmedaillen

Die Verdienstmedaille des Landes Tirol wurde aus dem Gebiet an Ruth Costa aus Axams (Verdienste um das Chorwesen), Vizeleutnant i.R. Johann Leitner aus Völs (Verdienste um das Militärkommando Tirol und das Vereinswesen), Anneliese Pittl aus Birgitz (Verdienste um die Bäuerinnenorganisation als Orts- und Gebietsbäuerin) und an Mag. Gabriele Ziller aus Völs (Verdienste um das Sozialwesen, insbesondere um den Verein "Kindern eine Chance") verliehen.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen