Tirol testet
Die "Test-Einteilung" in Kematen

Kematen testet – und für den sicheren Ablauf gibt es eine Einteilung.
  • Kematen testet – und für den sicheren Ablauf gibt es eine Einteilung.
  • Foto: pixapay
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Am Wochenende vom 4. bis zum 6. Dezember wird in ganz Tirol von 07.00 bis 17:00 Uhr eine Corona-Schnelltestung durchgeführt. Testen lassen können sich alle Kemater in unserer Gemeinde. Die Testungen erfolgen in mehreren Screeningspuren im Haus der Gemeinde.

Die Gemeinde Kematen informiert mit folgender Aussendung:

Die Initiative soll dazu beitragen, unbekannte und oft unbemerkte Infektionen ausfindig zu machen und dadurch mögliche Infektionsketten noch vor ihrer Entstehung zu stoppen. Nutzen Sie die Möglichkeit einer kostenlosen, freiwilligen Coronatestung und tragen Sie dazu bei, Infektionen in Tirol zu entdecken und das Virus einzudämmen.

Datenblatt mitnehmen

Vom Land werden bis kurz vor der Testung ein persönliches Datenblatt und eine Einwilligungserklärung zugeschickt - diese beiden bitte unbedingt vorausgefüllt zum Testen mitnehmen. Des weiteren bitten wir um Mitführung eines amtlichen Lichtbildausweises zur Identifikation. Es gelten natürlich die Abstandsregeln sowie das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Vor Ort erfolgt dann die Erfassung der Personendaten, die Durchführung des Antigenschnell-Tests erfolgt durch medizinisches Personal mit einem Wattestieltupfer. Innerhalb von 15 Min. liegt das Ergebnis vor. Im Falle eines positiven Ergebnisses muss in weiterer Folge ein PCR-Test durchgeführt werden.

Einteilung

Am Wichtigsten ist für uns, die Durchführung möglichst flächendeckend, jedoch ohne das Zusammentreffen von größeren Personengruppen zu organisieren. Deshalb haben wir uns für folgende Aufteilung entschieden, die bitte möglichst eingehalten werden sollte:

Freitag, 04.12.:
07-09:00 Alter 65-74 Jahre
09-11:00 Alter 75+ Jahre
11-13:00 Afling, Auweg, Axamer Str., Birkenweg, Burghof, Burghofweg, Dorfplatz
13-17:00 Bahnhofstr., Dorfstr.

Samstag, 05.12.:
07-09:00 Dr.-Alois-Partl-Weg, Dr.-Rudolf-Osterm.-Weg, Eichenhof, Fritz-Arnold-W.
09-11:00 Grießgasse, Hintere Gasse
11-13:00 Huberangerweg, Industriezone, Ingrid-Zwerger-Weg
13-15:00 Innsbrucker Str., Messerschmittweg, Michelfeld15-17:00 Melachweg

Sonntag, 06.12.:
07-09:00 Mitterweg, Mühlbachweg, Neue-Heimat-Weg, Oberinntaler Straße, Omesweg, Praxmarerweg
09-11:00 Oberrauthweg I/II
11-13:00 Pulverrauthweg, Sandbichlweg, Sellrainer Str., Sportplatzweg
13-15:00 Rauthweg
15-17:00 Wiesenhof, Wiesenweg, Winkelbergweg, Zwölfergasse

Weitere Berichte: www.meinbezirk.at/westliches-mittelgebirge

Danke für eure Mithilfe, bleibt‘s gsund!

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen