Neu in Birgitz
Ein "Genussladen" am Dorfplatz

In Genusslaune: Pfarrer Peter Ferner, Pepi Bodner und Maria Hafele sowie Bgm. Markus Haid
13Bilder
  • In Genusslaune: Pfarrer Peter Ferner, Pepi Bodner und Maria Hafele sowie Bgm. Markus Haid
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Vor kurzem wurde der neue "Rebe-Austria | Shop & Genussladen" von Pepi Bodner und Maria Hafele am Dorfplatz in Birgitz feierlich – und standesgemäß genussvoll – eröffnet.

Bürgermeister Markus Haid begrüßte im Namen der Gemeinde Birgitz  Gastgeber und Gäste. In seiner Rede dankte der Bürgermeister Maria Hafele und Pepi Bodner für den Einsatz und gratulierte zur erfolgreichen Sanierung der alten Milchsammelstelle. "Mein Vater hat schon bei der ersten Revitalisierung mitgewirkt, deshalb bin ich persönlich auch ein wenig emotional mit dem Gebäude verbunden. Der Dorfplatz in Birgitz hat nun eine Bereicherung mehr. Ich bin froh über künftige Aktivitäten und werde diese gerne unterstützen."
Pfarrer Dr. Peter Ferner überraschte die anwesenden Gäste mit humorvollen Zitaten und segnete Standort, Produkte und Wirken mit einem selbst geschriebenen, sehr trefflichen Gebet.

Bauernjause & Verkostung

Im Anschluss an den offiziellen Teil folgte die Verkostung der Weine und Säfte inkl. einer deftigen Bauernjause. Begeistert zeigten sich "Blues-Man" Markus Linder, Bernhard Knoflach (Vize-Präs. Rebe-Austria), Peter Wacker (Pro West), Peter Tomeinschitz (Frato Hall), Andreas Schmid (Olympiamedaillengewinner Nagano), Yusuf Aksoy (Taverna da Guzzi), Clemens Reitz (Rivest Holding), Herbert Muigg (Club 17), Wolfgang Juen jun. (Maschinenbau Juen), Monika Schranz (Rivest GmbH), Martina Grill (Crailsheim) sowie die Friseurmeisterinnen Andrea Warger und Barbara Unterlechner.

Rebe Austria

Die "Rebe-Austria“ steht für die Vermarktung von bäuerlichen Qualitätsprodukten und Dienstleistungen, direkt ab Hof. Das Augenmerk gilt ausschließlich den kleinen Wein- & Obstbauern, sowie kleinen Manufakturen, welche mit viel Herzblut hervorragende Qualitätsprodukte herstellen, so Pepi Bodner in seiner Eröffnungsrede. Die Produktpalette beinhaltet derzeit Wein, Obstbauern Direktfruchtsäfte ohne Zuckerzusatz & Premium Fruchtnektare, Essige & Öle, Delikatessen und Schmankerln aus der Region, aus Österreich und bekannten Genuss plätzen Europas. Der Shop & Genussladen sei Di-Fr von 16.00 bis 20.00 Uhr und Samstag von 10.00 bis 20.00 Uhr oder nach Vereinbarung geöffnet. Winzer, Bauern, und andere Produzenten kommen und präsentieren an Genuss- und Themenabenden ihre Produkte und Spezialitäten aus ihrer Region. So können Genussspechte direkt mit den Produzenten sprechen und erfahren aus erster Hand, Tradition und Geschichte zu Produkt und Familie. Am Genussgipfel Seefeld erhielt die „Rebe-Austria“ von der Feinschmecker Union die Auszeichnung „Produkt des Jahres2018“. Sämtliche Produkte führen Auszeichnungen in Gold, sind Landessieger oder sind Kategorie Sieger. Die „Rebe-Austria“ sei auch Partner namhafter Hotelerie-, Gastronomie- und Delikatessenunternehmen, so Pepi Bodner weiter. Im Rebe-Austria | Shop & Genussladen in Birgitz können nun auch Endverbraucher verkosten und einkaufen, Schmankerln der Region genießen, sich mit Freunden treffen, sich einfach wohlfühlen.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Genau im richtigen Moment abgedrückt!
3 Aktion

Titelfoto-Challenge August
Stimme für dein Lieblingsbild zum Thema "Tierisch gute Momente" ab

TIROL. Neues Monat, neues Titelfoto! Wir suchen wieder ein Titelbild für unsere Facebookseite. Dieses mal wird's animalisch! Das Motto lautet "Tierisch gute Momente". Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein Sieger-Bild mittels Voting ausgewählt. Dieses ziert dann einen ganzen Monat unsere Facebook-Seite „Bezirksblätter...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen