Ein Sicherheitstag in der CYTA Völs

Bild mit Motorrad: Erich Pechlaner, Melanie Gritscher, Walter Draxl, Philipp Hirtenfelder, Erich Ruetz und Birgit Zanon
14Bilder
  • Bild mit Motorrad: Erich Pechlaner, Melanie Gritscher, Walter Draxl, Philipp Hirtenfelder, Erich Ruetz und Birgit Zanon
  • hochgeladen von Manfred Hassl

In der CYTA-Einkaufsstadt war am Samstag wieder Sicherheit angesagt. Die Polizei gab Einblicke in Ausrüstung und Arbeit. Daneben war die "Kinderpolizei" vor Ort, und nicht zuletzt gab es auch etwas zum Mitnehmen. Bei der Verteilung von Taschenalarmgeräten war auch die Marktgemeinde Völs beteiligt, die 1.500 dieser kleinen, aber wirksamen "Krawallmacher" gratis an die Bevölkerung verteilte. In diesen, einem Schlüsselanhänger ähnlichen Geräten befindet sich ein Stift – wird dieser herausgezogen, ertönt ein schriller Alarmton. Bgm. Erich Ruetz, Vizebgm. Anton Pertl und CYTA-GF Erich Pechlaner machten gleich probeweise mit einem Alarm auf sich aufmerksam.

Überschläge

Sicherheitsexperten von Fachfirmen boten umfangreiche Beratung betreffend wirksamer Abwehrmaßnahmen gegen ungebetene Gäste. Und auch im Außenbereich wurde einiges geboten. Der ÖAMTC war mit dem Unfallsimulator zur Stelle, der sogleich von anderen Experten überschlagsmäßig getestet wurde. Markus Perfler und Lukas Murauer von der Feuerwehr Völs zeigten sich gerüstet und konnten das auf dem Dach liegende Auto umgehend verlassen! Klarerweise war auch die Feuerwehr mit einem Einsatzfahrzeug und gleich zwei Dummys vertreten und bot interessante Einblicke!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen