Eine neue Bücherei in Gries im Sellrain

Viele Bücher liegen komplett durcheinander auf einem Stapel
  • Viele Bücher liegen komplett durcheinander auf einem Stapel
  • Foto: Mayr/privat
  • hochgeladen von Manfred Hassl

In Gries entsteht zurzeit im Widum eine neue Pfarrbücherei. Um die vielen Regale füllen zu können, würde sich das Team über Bücherspenden freuen. Es gibt auch die Möglichkeit, der Einrichtung Bücher zu leihen, die dann selbstverständlich jederzeit zurückgegeben werden. Wenn jemand Bücher zu Hause hat, die er gerne zur Verfügung stellen würde (egal ob als Spende oder als Leihgabe), können diese am 1. und 2. Juni von 17 bis 18 Uhr im Widum in Gries abgegeben werden Bei Bedarf werden die Bücher auch direkt zu Hause abgeholt – Anmeldungen hierfür nimmt das Team mit Carmen Haider (0680/ 1274025), Martha Haselwanter (Taxach- 0664/7607976) und Susanne Haselwanter-Entner (0664/ 73996488) entgegen.
Die neue Pfarrbücherei Gries im Sellrain wird am 20. Juni 2017 eröffnet – ab diesem Zeitpunkt können 14-tägig an jedem Dienstag von 16 bis 20 Uhr Bücher ausgeliehen werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen