Verkehrsunfall
Fahrzeugabsturz in Axams

Die beiden Insassen des Fahrzeugs wurden beim Absturz unbestimmten Grades verletzt!
3Bilder
  • Die beiden Insassen des Fahrzeugs wurden beim Absturz unbestimmten Grades verletzt!
  • Foto: zeitungsfoto.at
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Am 19.01.2019, gegen 06.05 Uhr fuhr eine 27-jährige slowenische Staatsbürgerin mit einem PKW im Gemeindegebiet Axams auf der Gemeindestraße „Kristen“ in Richtung Osten.

Als die Frau laut ihren Angaben einer Katze ausweichen musste, prallte sie mit dem Pkw frontal gegen eine betonierte Gartenmauer. In weiterer Folge wurde das Auto über eine Böschung geschleudert, überschlug sich und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Die Lenkerin konnte selbständig das Unfallfahrzeug verlassen. Der ebenfalls aus Slowenien stammende Beifahrer wurde von Anwohnern, die den Unfall bemerkten, aus dem Pkw geborgen. Beide Insassen wurden unbestimmten Grades verletzt mit der Rettung in das Landeskrankenhaus Hall i. T. gebracht. Eine dort durchgeführte Atemalkoholgehaltuntersuchung verlief positiv. Das Unfallfahrzeug sowie die touchierte Gartenmauer wurden erheblich beschädigt.

Weitere Berichte: www.meinbezirk.at/westliches-mittelgebirge

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen