Radlkino in Mutters
In die Pedale treten und "Film ab"

Ein einmaliges Kinoerlebnis wird garantiert – vorausgesetzt, dass ordentlich in die Pedale getreten wird!
  • Ein einmaliges Kinoerlebnis wird garantiert – vorausgesetzt, dass ordentlich in die Pedale getreten wird!
  • Foto: Tirol2050
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Kino ist immer angesagt – aber was ist bitte ein "Radlkino"? Die Antwort ist einfach:  Ein einzigartiges Kinoerlebnis, weil die benötigte Energie durch eine Vorrichtung zur Stromerzeugung mit Fahrädern "erstrampelt" wird!

Am Montag, dem 23. September ist der überdachte Pavillon in Mutters Schauplatz des ESK-Projektes "Sustainable Entertainment" der Initiative "Tirol 2050 energieautonom", das derzeit durch die e5-Gemeinden tourt. In Mutters wird die Veranstaltung von den Gemeindeausschüssen "Umwelt" (Obmann Vizebgm. Gregor Reitmair) sowie "Kultur" (Obfrau Sabine Jäger) organisiert.
Der Start erfolgt um 18 Uhr. Im Vorfeld der Filmvorführung werden Infos zu verschiedensten Umweltthemen, ein Radparcours und einiges andere mehr geboten. Es besteht auch die Gelegenheit, das von der Gemeinde Mutters  neu angeschaffte E-Auto (das im Rahmen von "Flo-Mobil" an alle Bürger verliehen wird) zu testen. Um 19.30 Uhr wird dann in die Pedale getreten und solcherart der nötige Strom für die Filmvorführung erzeugt!

"Last Fisherman"

Der preisgekrönte Film „Last Fisherman“ erzählt die Geschichte von Malcolm Baker. Er ist der letzte Fischer auf der Halbinsel „Rame Peninsula“ in Cornwall/Großbritannien, der sein Handwerk noch auf traditionelle Art und Weise ausübt. Im Dokumentarfilm, der 72 Minuten dauert, wird auch die Arbeit Tiroler Jugendlicher und „Rückenwind“ vorgestellt.
Vizebgm. Gregor Reitmair: "Wir wollen mit dieser Aktion einen weiteren Beitrag als e5-Partnergemeinde leisten. Eingeladen sind natürlich nicht nur ein Einwohner aus Mutters, sondern aus unserer gesamten Region. Wir freuen uns auf einen tollen Abend bei bester Verpflegung und auf ein Kinoerlebnis der etwas anderen Art!

Einen Trailer zum Film "Last Fisherman" finden Sie HIER
Weitere Berichte: meinbezirk.at/westliches-mittelgebirge

Autor:

Manfred Hassl aus Westliches Mittelgebirge

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.