Jubel und Trubel beim CYTA-Kinderfasching

Die große Parade der prämierten Maskierten auf der CYTA-Showbühne: Applaus für sie und alle anderen, die wieder für bunte Vielfalt sorgten.
34Bilder
  • Die große Parade der prämierten Maskierten auf der CYTA-Showbühne: Applaus für sie und alle anderen, die wieder für bunte Vielfalt sorgten.
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Da steppte wieder der Bär – und die Piraten, die Schlümpfe, die Schmetterlinge und viele, viele andere mehr! Beim CYTA-Kinderfasching verwandelte sich das Einkaufsparadies wieder in ein riesiges Zentrum des Trubels und des Jubels. Schließlich wurden die besten Verkleidungen von einer Jury, die traditionell ob der Vielfalt des Gebotenen bis zur Leistungsgrenze gefordert war, prämiert. Dabei steigt die Spannung immer dann ins Unermessliche, wenn CYTA-PR-Lady Susi Buratti mit zwei Armen voll CYTA-Preisträger-Taschen erscheint.
Aber auch jene, die diesmal nicht auf die Bühne gerufen werden konnten, kamen auf ihre Kosten. Leckere Ruetz-Faschingskrapfen und Saftln von Gasteiner sorgten dafür, dass die Maskierten bestens verpflegt waren. Kleine Tanzmäuse und schon etwas größere Garde-Mädels zeigten beste Choreografie und tolle Tanzeinlagen. Ronald McDonald und Life-Radio-DJ Sebastian sorgten für besten Sound und pfiffige Moderation auf der Tanzbühne und dann waren natürlich auch die BEZIRKSBLÄTTER wieder vor Ort. Bei der Torschusswand herrschte ebenso Massenandrang wie bei der Fotostation, wo Franzi und Katja die exklusiven BEZIKSBLÄTTER-Titelseiten in rekordverdächtiger Zahl und in ebensolcher Geschwindigkeit produzierten.
Einziger kleiner Wermutstropfen: Wenn der letzte Maskierte am Faschingsdienstag die CYTA-Einkaufswelt verlässt, dann ist Schluss mit Fasching.
Großer Trost: Im nächsten Jahr ist wieder (Kinder-)Fasching ....

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen