Judith W. Taschler liest in Birgitz

Im Rahmen der Aktion "Österreich liest" gibt es jetzt viele Angebote für Bücherfans.
Die Bücherei Birgitz lädt am Sonntag, dem 14.10. um 20 Uhr zu einer Autorenlesung mit Judith W. Taschler. Die Innsbrucker Autorin liest aus ihrem Roman „Sommer wie Winter“. ein Heimatroman der anderen Art? ein Krimi? – einem fesselnden Buch für Erwachsene und Jugendliche und aus ihrem neuen Roman, der im Jänner 2013 erscheinen wird.
Inhalt: Ein junger Mann, Pflegekind einer Familie in Sölden, ist auf der Suche nach seiner Herkunft und deckt Schreckliches auf. Die Gespräche der Familie Sommer wie Winter entspinnen ein Netz an Familiengeheimnissen, menschlichen Abgründen und jedem vertrauten Entfremdungen und Verdrängungen. Die unterschiedlichen Perspektiven der Familienmitglieder offenbaren ein Mosaik an geistiger Enge und brüchiger ländlicher Idylle.
Die Handlung spielt in Sölden, Axams und Innsbruck. Die Lektüre wirkt noch Tage nach dem Lesen fort und provoziert Fragen.

Wann: 14.10.2012 20:00:00 Wo: Kultursaal , Birgitz auf Karte anzeigen
Autor:

Manfred Hassl aus Westliches Mittelgebirge

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.