Lawine am Glungezer: Eine Person verschüttet

Die Einsatzkräft sind vor Ort – die Hubschrauberflüge gestalten sich aber als schwierig!
2Bilder
  • Die Einsatzkräft sind vor Ort – die Hubschrauberflüge gestalten sich aber als schwierig!
  • Foto: zeitungsfoto.at
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Am Mittwochvormittag kam es am Glungezer zu einem Lawinenabgang, bei dem laut ersten Meldungen eine Person verschüttet worden sein soll. Ein weiterer Tourengeher könnte noch unbestätigten Meldungen zufolge verletzt worden sein.
Die Bergrettung Hall ist derzeit im Einsatz und sucht nach dem Verschütteten. Aufgrund des starken Föhns gestaltet sich der Hubschraubereinsatz ungemein schwierig.

Mehr über die derzeit herrschende Gefahrenlage gibt es auf
https://lawine.tirol.gv.at/home/lagebericht/

Die Einsatzkräft sind vor Ort – die Hubschrauberflüge gestalten sich aber als schwierig!
Lawine Glungezer Tulfes

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen